Süditalien

Süditalien kulinarisch

Das LaMar-Portal – Kino, Küche und Dolce Vita Süditaliens

 

Kulinarisches, Kulturreisen und Hotels am Meer: Zukünftig werden wir Ihnen noch mehr schöne Unterkünfte am Meer präsentieren. Mit dabei Hotels, mit denen wir seit Jahren kooperieren, zum Beispiel auf der Äolischen Insel Salina, für mehrere Jahre „Liegeplatz“ von LaMar, aber auch Neues in Süditalien.

Kulinarische Gruppenreisen in Süditalien

Wir freuen uns, Ihnen unsere Kulinarische Entdeckungsreisen in Süditalien vorzustellen – im Frühjahr und Herbst geht es nach Salina und ich zeige unseren Gästen „meine“ Äolischen Inseln!

Daneben vermitteln wir auch Kulinarische Reisen in Sizilien, Apulien sowie an der Amalfiküste.

Bisher haben wir bei unseren Genussreisen auf Salina eher dem süditalienischen Dolce Vita gefrönt, gemeinsam geschlemmt, Inselweine probiert, gekocht, gebadet, über die Insel geschlendert… Das soll auch so bleiben, denn dafür ist die Insel wie kaum eine andere geeignet! Aber für alle, die neben dem Genuss auch aktiv sein wollen, bieten wir jetzt auch eine kulinarische Wanderreise an, bei der wir die Insel Salina sowie auch die beiden aktiven Vulkane Stromboli und Vulcano besteigen werden. Denn was gibt es neben dem Gipfelkuss schöneres als ein Picknick auf dem Gipfel mit Blick auf Inseln und das weite Meer?!

die nächsten Termine auf Salina/Äolische Inseln:
Frühjahr: 
29.04.2017 bis 06.05.2017 (aktive Genussreise mit Wandern), 06.05.2017 bis 13.05.2017 (reine Genussreise), 13.05.2017 bis 20.05.2017 (aktive Genussreise mit Wandern)
Herbst: 23.09.2017 bis 30.09.2017 (reine Genussreise), 30.09.2017 bis 07.10.2017 (aktive Genussreise mit Wandern)

0388-LISCA BIANCAP 17nuova 261 (1)Und für die private Verlängerung bietet sich ein Traditionshotel auf der schönen Nachbarinsel Panarea an, das mit Meerblick direkt am kleinen Inselhafen liegt und für unsere Gäste einen Agrumi Workshop anbietet – aus hauseigenen Zitrusfrüchten werden Limoncello, Crostata und Marmellata hergestellt.

 

  • Klicken Sie hier für ein paar Fotoimpressionen unserer Gruppenreise auf Salina und den Äolischen Inseln!
  • sehr schöner aktueller Salina Spot der für die Expo Mailand 2015 entstanden ist
  • hier sehen Sie einen weiteren kurzen Film über die Insel Salina – entstanden 2008, in dem Jahr als LaMar Salina entdeckte…
  • In der Ausgabe 5/2013 der Zeitschrift VITAL erschien ein bezaubernder Artikel der Journalistin Christiane Bloch über die sizilianische Insel Salina. „Warum bin ich nicht schon viel früher hierher gekommen?“ fragt sie sich in dem sechsseitigen Beitrag „Sehnsucht nach Italien“.

weitere Zielgebiete in Süditalien (aktuelle Reiseausschreibungen auf Anfrage):

Sizilien vegetarisch:
18.03.2017 bis 25.03.2017
29.04.2017 bis 06.05.2017
21.10.2017 bis 28.10.2017
28.10.2017 bis 04.11.2017

Amalfiküste:
03.06.2017 bis 10.06.2017
28.10.2017 bis 04.11.2017

Apulien:
20.05.2017 bis 27.05.2017
26.08.2017 bis 02.09.2017

Sardinien:
25.03.2017 bis 01.04.2017
08.04.2017 bis 15.04.2017
20.05.2017 bis 27.05.2017
16.09.2017 bis 23.09.2017
30.09.2017 bis 07.10.2017
14.10.2017 bis 21.10.2017

Aktive Genussreisen inkl. Ernteeinsatz

olivenernte klIMG_20141013_104933 klIMG_6117 klIMG_6108 klMöchten Sie nicht nur mediterrane Lebensart, Küche und gute Weine genießen sondern auch bei der Ernte dabei sein? Wir vermitteln Ernteeinsätze bei Oliven-, Wein- oder Kapernbauern in Süditalien inkl. Unterkunft und Urlaubsprogramm vor Ort! Sprechen Sie uns an, gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot!

Genussreisen auf einem Zweimast-Schoner rund um Sizilien

TS25BN HängemattePH 2

 

 

 

 

  • 1.-8.Juli 2017 Palermo – Cefalu – Liparische/Äolische Inseln – Taormina – Syrakus 2.150€ / 1.950€
  • 8.-15.Juli 2017 Syrakus -Ätna – Taormina – Liparische/Äolische Inseln – Syrakus 2.200€ / 2.000€
  • 15.-22.Juli 2017 Syrakus – Ätna – Taormina – Liparische/Äolische Inseln – Syrakus 2.200€ / 2.000€
  • Infos zum Schiff finden Sie hier

Segelnd und wandernd die Äolischen Inseln erkunden und dabei Italienisch lernen

laboling 1 laboling 2 laboling 3 laboling 4Während der einwöchigen Segeltour wird die faszinierende Landschaft der Liparischen/Äolischen Inseln erfahren und dabei Italienisch gelernt. Die sieben Vulkaninseln mit den zwei aktiven Vulkanen Stromboli und Vulcano sind reich an Natur, Geschichte, Kultur und Mythen. Wir verlassen den Hafen Portorosa, kehren Sizilien den Rücken zu und segeln an Vulcano vorbei nach Lipari. Die nächste Etappe führt nach Salina, die grünste der Liparischen Inseln. Danach geht’s weiter Richtung Osten zum mondänen Panarea. Stromboli wird nach Sonnenuntergang umsegelt, der aktive Vulkan dient als Leuchtturm in der Nacht. Im Westen erwarten uns nun noch die Inseln Filicudi und Alicudi. Im Mai und September wird das Segeln und Italienisch lernen mit Wanderungen auf den Inseln verbunden.

  • Segelreise mit Sprachkurs: 09.-16.September 2017 für 720€
  • Segel- & Wanderreise: 20.-27.Mai sowie 16.-23.September 2017 für 690€
  • weitere Infos auf Anfrage

 

Individuelle Reisen auf den Äolischen Inseln

Außerdem organisieren wir Ihnen individuelle Reisen auf die Äolischen Inseln, auch Liparische Inseln genannt. Salina im Herzen der Liparischen Inseln trägt seit sechs Jahren den Beinamen „Isola Slow“. Hier lässt sich der Slow Food-Gedanke intensiv erleben und vor allem erschmecken: der Erhalt der traditionellen regionalen Esskultur und Geschmacksvielfalt aus Küche und Keller, Land und Meer. Von der Vermittlung von Unterkünften über die Organisation der Anreise, einzelnen Ausflügen auf die Nachbarinseln, Besuchen von Winzern oder Kapernbauern, Inselrundfahrten zu Land oder See bis hin zu kompletten Reiseprogrammen auf den Spuren der süditalienischen Küche oder der Kinofilme, die hier entstanden sind:

Cinema-Reise: Salina und Procida

Cinema-Reise: Salina und Procida„Il Postino“ – eine Reise auf den Spuren des italienischen Kinos buchbar als: Individual-Reise

Individuell Dolce Vita auf Salina genießen

La GomeraGenussreise auf die Äolischen Inseln „Schmausen sie da und es stehen bereit unzählige Speisen.“ Odyssee, Zehnter Gesang

Neue Inseln bei LaMar – die „Egadis“

Die Ägadischen Inseln vor Trapani, im Westen Siziliens, sind meine Entdeckung des Sommers! Im Gegensatz zu „meinen“ Äolischen Inseln sind die Egadis nicht vulkanischen Ursprungs, d.h. weißer Sand, türkisfarbenes Meer und Strände wie in Sardinien! Demnächst finden Sie die drei wunderschönen Inseln also ganz bestimmt auf unserem Portal. Und auch die Stadt Trapani, auf einer Landzunge zwischen Mittelmeer und dem tyrrhenischen Meer gelegen, ist ein lohnendes Reiseziel für Sizilienurlauber!

Neue Region bei LaMar – Apulien

Wir haben in Apulien ein neues Delfin-Projekt entdeckt, mit dem wir ab sofort zusammenarbeiten werden, sowie Partner vor Ort gefunden, die sich auf nachhaltigen Tourismus spezialisiert haben, d.h. wir können Ihnen zukünftig auch ausgewählte Unterkünfte, Kulinarische Gruppenreisen, individuelle Kochkurse, Tarantella-Tanzworkshops oder naturkundliche Exkursionen an Italiens schönem Stiefelabsatz organisieren.

  • weitere Informationen finden Sie hier

Süditalien – ein Fest für die Sinne

In den mediterranen Ländern, insbesondere in Italien, spielt das Essen eine wichtige Rolle. Es geht dabei um Familie, Freundschaft, Geselligkeit und Tradition, um den Genuss von Speisen, deren Rezepte über Generationen weitergegeben werden. Diese Freude am Essen hat ihren Ausdruck in der weltweiten Slow Food-Bewegung gefunden. Die Ende der 80er Jahre in Italien als Gegenbewegung zum Fast Food entstandene Initiative setzt sich für bewusstes Genießen von traditionellen Speisen ein, für qualitativ hochwertige Zutaten und die Erhaltung der Vielfalt von Nutztieren und -pflanzen. LaMar möchte diese Philosophie weitergeben und arbeitet bevorzugt mit Restaurants und Hotels zusammen, die ihre Speisen nach Slow Food-Art zubereiten. Natur und Kultur einer Region finden ihren Ausdruck im Charakter ihres Weines und ihrer Küche. Daher werden lokale Winzer und auch Produzenten anderer regionaler Spezialitäten besucht und in Kochkursen landestypische Rezepte ausprobiert.

Wein – Ein Erfahrungsbericht

Auszug aus »Weine bei Sanssouci« von Jörg Boström Weinkeller (Foto: ENIT) Eine soirée aenologique mit Weinen Südfrankreichs. Geladene Gäste und ihre Begleiter, Freunde und Frauen. Die Auswahl. Die Sorgfalt der Ernte. Die jahrelange Lagerung in edlen alten Fässern, bis der Geschmack des Holzes durch das Aroma schimmert. Die Jahrgänge. Die Unterschiede. Die Geschmacksrichtungen. Man probiert in kleinen Schlucken. Wedelt mit dem Glas. Schnuppert. Wickelt die Zunge sorgfältig um die fließende Probe. Neutralisiert mit leichtem Gebäck. Nimmt die andere Sorte. Schließt die Augen. Nickt. Verbeugt sich leicht. Augenpendeln zu anderen Kennern. Wie genau, wie kritisch, wie einfühlend ist der Geschmack. In welche Zwischentöne kann man sich versenken? Bleiben sie erhalten im eigenen Hause am Kamin? Was bleibt von der Vorführung, der Verführung? Die Sprachen mischen sich, die Gespräche verbinden, die Politik und die Philosophie schimmern golden und rot durch die Weine. Die Lampen strahlen ein sanftes Licht. Die Menschen rücken zusammen und verraten Geheimnisse des Genießens und der Enttäuschung. Morgen, draußen, ist das Wetter wieder da, schlicht und grau. Aber die Weine wirken nach.

Gästekommentare

Feedback von Gästen der Kulinarischen Salina Reise: Nun sind wir fast eine Woche wieder zu Hause. Das ist aber nur halb so. Physisch ist mein Körper in Malente, doch der Geist ist noch teilweise auf Salina. Diese Reise war die Schönste die ich bisher erleben durfte. Der Transfer war so reibungslos und super organisiert. Das Hotel ist bezaubernd. Trotz Luxus ist es in seiner Art ursprünglich und liebevoll eingerichtet. Die Familie und alle Angestellten wirkten zufriedenen, freundlich und ließen die Stimmung überspringen. Die Barbara Focke ist zauberhaft. Ihre Lebensart und Flexibilität hat unserer Gruppe viele schöne Stunden bereitet. So fühlte sich die Zeit an, als ob es 14 Tage Urlaub waren. Also doppelt gelebte Lebenszeit … wow! Die Ausflüge, Besuche, Kochkurse und das Essen ist mit Worten kaum zu beschreiben. Unsere Gruppe Mitreisender hat sich sehr schnell gefunden. Das Bedürfnis auch nach der Reise in Kontakt zu bleiben spricht für sich. Ich könnte noch lange so weiter schreiben über die vielen Eindrücke dieser Reise. Das Erleben von Landschaften, Wein, Kultur, Menschen und entspannender Pausen war in perfekter Balance. Diese Reise ist nur zu empfehlen! Liebe Grüße und Danke für diese super schöne Reise! Britta & Wolfgang W., Malente (Mai 2013)

weitere Gruppenfeedbacks finden Sie hier

Feedbacks von Individualreisenden:

Rinella is the perfect place to relax and enjoy the beautiful island of Salina! The port and bus stop are very close, so it was easy to get around and visit some other islands as well! The panorama is more than beautiful….and the atmosphere is great!, a quiet place where we felt at home…..and on local food, wine and other specialties! Annika, Germany

Rezept für einen perfekten Urlaub: 1 reichhaltiges Frühstück auf der Sonnenterrasse 1 Stunde Seele baumeln lassen im wunderschönen Hausgarten 1 Mittagessen mit sizilianischen Spezialitäten (Slow Food Festival mit Barbara) 1 Ausflug nach Pollara und Küstenwanderung zurück nach Leni 1 Abendessen mit den Mitbewohnern bei Nino 1 Chillout mit Melone, Schinken, Oliven und Wein auf der Terrasse Vielen Dank für alles – wir kommen gerne wieder! Alexandra und Jessica, Deutschland

unser urlaub auf den liparischen inseln war einfach toll: es hat alles wunderbar geklappt, wir hatten tolle unterkünfte und gute gastgeber. wir haben uns sehr wohl gefühlt und alle drei inseln mit ihrer spannenden verschiedenartigkeit genossen. es war eine gute entscheidung, die längste zeit auf salina zu verbringen. dort haben wir ganz wunderbar abgeschaltet, aber auch schöne ausflüge gemacht. so haben wir in pollara den kapernbauern roberto besucht und im anschluss den kochkurs bei amelia und tina gemacht. dort haben wir die herzlichkeit der beiden sehr genossen, lustige stunden in der küche verbracht, unglaublich leckeres essen gegessen – ein traumhafter abend und sicherlich unser highlight auf unserer reise!! andrea + martin r.
Be Sociable, Share!

©2014 LaMar